Anbausämaschine D9

Unschlagbar erfolgreich. Der Klassiker unter den Sämaschinen.
Die Anbausämaschine D9 kann solo oder in Kombination mit einer kompatiblen Bodenbearbeitungsmaschine bei der Pflug- oder Mulchsaat eingesetzt werden. Mit Arbeitsbreiten von 2,5 m bis 4 m sind die Anbausämaschinen D9 für kleinere und mittlere Betriebsgrößen die richtige Wahl. Ausgestattet wird die D9 wahlweise mit dem WS-Schleppschar oder dem RoTeC-Control-Einscheibenschar.

Aufbausämaschine AD

Die Aufbausämaschine AD Super, in der Arbeitsbreite von 3 m, eignet sich ideal für mittlere und größere Betriebe. Aufgebaut auf einer Kreiselegge KE oder einem Kreiselgrubber KX/KG und ausgestattet mit dem RoTeC-Control-Einscheibenschar eignet sich die AD Super ideal als universelle Kombination für die Pflug- und Mulchsaat.

Anhängesämaschine D9 6000-TC Combi

Schlagkraft und Präzision mit 6 m Arbeitsbreite
Die Anhängesämaschine D9 6000-TC „Combi“ eignet sich hervorragend zur präzisen Pflugsaat und Mulchsaat von Getreide, Hülsenfrüchten sowie Gräsern.
Aufgrund ihrer Leichtzügigkeit und Kompaktheit bei 6 m Arbeitsbreite ist sie schlagkräftig und ideal für vergleichsweise kleinere Traktoren mit wenig Hubkraft.
Mit einem Behältervolumen von 2.800 l für Dünger und Saatgut und Arbeitsgeschwindigkeiten von 15 km/h sind hohe...

Mechanische Aufbausämaschine Cataya

Die mechanische Aufbausämaschine Cataya bietet kombiniert mit der Kreiselegge KE, den Kreiselgrubbern KX/KG oder der Anbau-Kompaktscheibenegge CombiDisc die ideale Maschine zur Pflug- und Mulchsaat. Mit Arbeitsbreiten von 3 m und 4 m und Behältergrößen von 650 l bis 1.730 l besticht die Cataya insbesondere in puncto Präzision und Komfort.

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.